Spenden-Projekt Flutopfer 2021

Nach der verheerenden Flutkatastrophe mit Sturzfluten und schweren Überschwemmungen in Europa wurde Deutschland vor allem in einigen Gebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen getroffen. Der Schaden in Europa soll bei ca. 25 Mrd. US-Dollar liegen. Eine unglaublich Summe. Aber noch viel schlimmer ist die Anzahl der Toten die bei mehr als 180 liegt. 

Wir möchten hier nicht über die Ursachen berichten, viel mehr möchten wir mit unserem Engagement den betroffenen Menschen helfen, die teilweise alles verloren haben. Daher werden wir dieses Jahr die Spenden des 24Stundenlaufs den Bedürftigen vor Ort übergeben.

Die Medien waren voll mit Berichterstattungen über die Naturkatastrophe. Nach ein paar Wochen ist das schlagartig abgeflacht. Aber genau jetzt brauchen die Menschen vor Ort Hilfe. Es wird Jahre dauern die Schäden zu reparieren und viele Personen haben ihren kompletten Besitz verloren. Das finden wir schrecklich und daher ist JETZT Hilfe gefragt. Und das nicht für ein paar Wochen, sondern für viele weitere Monate.

Derzeit sind wir noch auf der Suche nach einer passenden Organisation. Falls wir keine finden werden wir selbst vor Ort gehen und das Geld direkt an Betroffene überreichen.

 

 

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben